Das Unternehmen

nobilia wurde im Jahr 1945 von Johann und Willy Stickling gegründet und ist mittlerweile weltweiter Marktführer für Küchenmöbel. Der Hersteller besitzt Handelskunden in über 90 Ländern auf allen Kontinenten. Sein Marktanteil im Binnenmarkt beträgt mehr als 30 Prozent. Damit kommt fast jede dritte in Deutschland verkaufte Küche von nobilia. Produziert wird ausschließlich am Standort Deutschland im ostwestfälischen Verl. Täglich entstehen hier mehr als 3.300 Küchen, aufs Jahr gerechnet über 727.000. Jede zweite Küche geht ins Ausland.

Komplettvermarktung

nobilia bietet ein breites Produktspektrum – von modern und puristisch über klassisch ­zeitlos bis zum modernen Landhausstil. Dazu bietet der Küchenhersteller jede Menge Küchenzubehör, Einbauspülen und Elektrogerätemarken vom Preiseinstieg bis zum Premium-Segment. Zu den dreizehn Elektrogerätemarken zählen Miele, B0sch, Bora oder auch Elica, außerdem die vier Eigenmarken Junker, Progress, Leonard und Altus. Hinter diesen Eigenmarken stehen BSH, Electrolux und Beko.

Längst nicht nur Küche

Zusätzlich zu Küchenmöbeln produziert nobilia auch Ess-­ und Wohnzimmereinrichtungen, außerdem Lösungen für Hauswirtschaftsraum, Garderobe, Bad und Wohnwand. So schafft der Hersteller Möglichkeiten für ganzheitliches Wohndesign. Das passt zu den aktuellen Einrichtungstrends, denn infolge immer knapperen Wohnraums in Städten sind Konzepte gefragt, die komfortables Wohnen auch auf kleinem Raum ermöglichen. Dabei gehen die Bereiche Kochen, Essen, Wohnen und Arbeiten notgedrungen ineinander über – mit der Küche als Herzstück der Wohnung. Ihr Design lässt sich mit der nobilia Kollektion problemlos auf angrenzende Wohnbereiche übertragen.

Ausgezeichnete Produkte für Küche, Hauswirtschaftsraum und Bad 

Neff

Mehr

Miele

Mehr

Siemens

Mehr

Ballerina

Mehr
gelectra logo

Social Media

Jägerweg 2

85521 Ottobrunn

Telefon: 089 / 609 86 87E‑MailImpressum DatenschutzKontakt